Das Glatzer Land

Lądek Zdrój - Sanatorium WojciechBystrzyca KłodzkaDolina OrlicyTwierdza Kłodzka z dalekaKłodzko Podziemna Trasa TurystycznaTwierdza KłodzkaTwierdza KłodzkaBystrzyca Kłodzka - RatuszDolina Dzikiej OrlicyGóry Bystrzyckie droga na przeł SpalonaRadkowskie SkałyRadków - KaplicaKopalnia Złota w Złotym StokuSpływy Pontonowe Przełomem Bardzkim Ski RaftPrzełom BardzkiSzczeliniec WielkiMałpolud na SzczelińcuSzczeliniec Wielki z dalekaKudowa ZdrójLądek Zdrój - Zdrój WojciechBystrzyca Kłodzka - Zalew z góryCzarna Góra zima1Czarna Góra zima2Dolina Orlicy Orlica ZimaBystrzyca Kłodzka - ZalewMiędzygórzewidok z IglicznejWodospad PosnyZamek Międzylesie

Das Glatzer Land (poln. Ziemia Kłodzka), das den zentralen Teil des Glatzer Berglandes bildet, ist vom Habelscherdter Gebirge (poln. Bystrzyckie Gebirge), dem Heuscheuer-Gebirge (poln. Stołowe Gebirge) dem Warthagebirge (poln. Bardzkie Gebirge) und dem Glatzer-Schneegebirge (poln. Masyw Śnieżnika) umgeben. Dieses Land mit seinen Gebirgen gehört zu den schönsten Regionen Polens. Seine Attraktivität betrifft vor allem die unheimlich wirkende wilde Tierwelt und schafft fantastische Bedingungen für den Tourismus. Dazu gehören Abfahrtsskihänge in Kurorten, die eine reiche Anzahl von Unterkünften anbietet.

Es ist eine Region, reich an touristischen Attraktionen, mit einem dichten Netz von gut markierten Wanderwegen. Das perfekte Ziel für Wanderer, Skifahrer, Höhlenforscher, Reiter und Mountainbike-Fahrer.

Zu den Orten, welche man wegen der wunderschönen Natur unbedingt sehen muss, gehören der Czarna Góra (deutsch: Schwarzenberg) mit 1.205 m ü. M., der fast aus dem ganzen Glatzer Land zu sehen ist. Ebenso sehenswert ist die Bärenhöhle in Kletno (deutsch: Klessengrund), eine der schönsten Tropfsteinhöhlen in Polen. Das Reservat „Wilde Löcher“, ein (Felslabyrinth), ist eine ungewöhnliche Felsformation mit einer Höhe von sechs bis elf Metern. Dieses Reservat ist eine Folge der Verwitterung von Sandstein. „Wilde Löcher“, das ist ein Labyrinth von Felsenspalten und Gassen, durch das eine mehrere hundert Meter lange Gasse verläuft und es so zu einer einzigartigen Strecke macht. Der flache Gipfel, das ist ein riesiges Labyrinth, wurde auf eine natürliche Weise geformt.

Das Glatzer Land ist auch ein wirtschaftliches Erbe. Die originellsten Gebäude sind die spektakulären Festungen von Kłodzko (deutsch: Glatz) und in Srebrna Góra (deutsch: Silberberg). Es darf nicht versäumt werden, die Minen und Kellergewölbe zu erwähnen wie die Uranmine in Kletno (deutsch: Klessengrund), die Goldmine in Złoty Stok (deutsch: Reichenstein) oder den Unterirdischen Jahrtausendweg in Kłodzko wie auch die Kurorte in Duszniki Zdrój (deutsch: Bad Reinerz), in Długopole Zdrój (deutsch: Bad Langenau) oder in Kudowa Zdrój (deutsch: Bad Kudowa).

Noch mehr Informationen über das Glatzer finden Sie unter www.hrabstwo.pl .

Loading Maps
Anschauen
Normal Mitternacht Family Fest Open dark Riverside Ozan
My Location Vollbild
There are no available hotel for this location, time and/or date you selected.

    Total: No hotel found .    view all

    Hotels suchen

    Not what you're looking for? Try your search again